¡Bienvenido a la Asociación Tres Soles!
Willkommen beim Kinder-und Jugendprojekt Tres Soles!

En este blog pueden encontrar cada vez nuevos aportes de la vida de los niños y jóvenes en Quillacollo (Bolivia).

In diesem Blog berichten die Kinder und Jugendlichen von Tres Soles in Quillacollo (Bolivien) in immer neuen Beiträgen über ihre Erlebnisse im Alltag, in den Ferien, über besondere Festtage...

Freitag, 2. Dezember 2011

Todos Santos/Allerheiligen

En Todos Santos fuimos a rezar a muchas casas y nos ganamos frutas, panes y dulces. Después de ganar muchos panes en la mañana tuvimos que comerlos.
En el comedor había una mesa adornada de dulces, refrescos, frutas y panes y en la pared había una lista con los nombres de los muertos de Tres Soles. Por ellos rezamos. Invitamos a nuestros vecinos. En la tarde también comimos t'antawawas y yo comí su carita.







An Allerheiligen sind wir in viele Häuser zum Beten gegangen und haben und Früchte, Gebäck und Süssigkeiten verdient. Danach haben wir morgens die verdienten Brote gefrühstückt.
Im Essensraum wurde ein Tisch mit Süssigkeiten, Getränken, Früchten und Gebäck und an der Wand hing eine Liste mit den Namen der Verstorbenen von Tres Soles. Für sie haben wir gebetet. Wir haben unsere Nachbarn eingeladen. Am Nachmittag haben wir auch t'antawawas (Stutenkerle/Martinsmänner) gegessen und ich habe ein Köpfchen gegessen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten